Aktuelles und Bekanntmachungen

BebPl. Nahwärmeversorgung Scheuring PV-Freiflächenanlage und Heizzentrale, Bekanntmachung
27.02. - 05.04.2024
BebPl. Nahwärmeversorgung Scheuring PV-F[...]
PDF-Dokument [178.5 KB]
9. Änderung FNP Scheuring, Bekanntmachung frühz. Öffentlichkeitsbeteiligung 27.02.2024
27.02. - 05.04.2024
9. Änderung FNP Scheuring, Bekanntmachun[...]
PDF-Dokument [188.8 KB]

Weitere Unterlagen finden Sie hier.

Bekanntmachung Vermietung Wohnung Nr. 13 ab 01.04.2024
Grillenweg 2, Scheuring Bekanntmachung V[...]
PDF-Dokument [365.3 KB]
Pflegestützpunkt Landsberg, Termine
eingestellt: 16.01.2024
Pflegestützpunkt Landsberg.pdf
PDF-Dokument [315.0 KB]
Bekanntmachung Grundsteuer Scheuring
eingestellt: 03.01.2023
2024 Bekanntmachung Grundsteuer Scheurin[...]
PDF-Dokument [477.9 KB]

 

Änderung der Gebührensatzung für Wasser und Abwasser

 

Die Gebührensatzungen für Wasser und Abwasser für die Gemeinde Scheuring wurden zum 01.01.2024 geändert.

Die neuen Satzungen finden Sie hier.

 

Die Abwasser-Einleitungsgebühr wird von 1,35 €/m³ auf 1,95 €/m³ erhöht. Die Grundgebühren bleiben unverändert.

Die Wasser-Verbrauchsgebühr wird von 1,00 €/m³ auf 1,85 €/m³ erhöht. Die Grundgebühren bleiben unverändert.

 

Bekanntmachung, Neufassung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung
zum 01.01.2024
Bek BGS-EWS Scheuring 29.11.2023.pdf
PDF-Dokument [56.2 KB]
Bekanntmachung, Neufassung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung
zum 01.01.2024
Bek BGS-WAS Scheuring 29.11.2023.pdf
PDF-Dokument [56.4 KB]
Bekanntmachung, Neufassung der Wasserabgabesatzung
Bek WAS Scheuring 29.11.2023.pdf
PDF-Dokument [55.5 KB]

 

LEW

Pressemitteilung

 

Stromzählerablesung im Gebiet von LEW Verteilnetz (LVN): So läuft die Erfassung der Zählerstände

Ablesung über Ortsbevollmächtige oder Selbstablesung per Brief
Vorgehen unterscheidet sich je nach Wohnort

Die LEW Verteilnetz GmbH (LVN) erfasst zum Jahreswechsel wieder die Zählerstände im Netzgebiet.

 

Dabei gibt es grundsätzlich zwei Vorgehensweisen, die sich je nach Wohnort unterscheiden können:

 

In einigen Gebieten sind die meist persönlich bekannten Ortsbevollmächtigten (OBVs) im Auftrag von LVN unterwegs. Diese werden zwischen 21. Dezember und 15. Januar die Haushalte kontaktieren. Wer seinen Zählerstand dabei selbst ablesen möchte, kann dem Ortsbevollmächtigten den Zählerstand direkt an der Haustür oder im Nachgang beispielsweise telefonisch mitteilen.

 

Trifft der Ortsbevollmächtigte den Kunden nicht an, hinterlässt er eine Karte mit allen notwendigen Informationen, um den Zähler selbst abzulesen. Die Ortsbevollmächtigten können sich mittels einer Bescheinigung sowie dem Personalausweis ausweisen.

 

Wer Zweifel an der Befugnis der Ableser hat, kann sich unter der kostenfreien Rufnummer 0800 539 638 1 von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 8 und 17 Uhr rückversichern. Bei Fragen können sich Netzkunden auch per Mail an die Adresse obv@lew.de wenden.

 

In Gebieten ohne zuständige Ortsbevollmächtigte wird LVN die Haushalte im Dezember direkt per Brief informieren und um eine Selbstablesung bitten. Alle notwendigen Informationen zur Selbstablesung und zur Übermittlung des Zählerstands sind in dem Schreiben erläutert.

 

Ob ein Ortsbevollmächtigter für die Zählerablesung vorbeikommt oder eine Selbstablesung notwendig ist, kann sich übrigens auch innerhalb einer Kommune je nach Ortsbereich unterscheiden.

 

Von welchem Stromlieferanten die Haushalte ihren Strom beziehen, spielt bei der Ablesung keine Rolle. Der abgelesene aktuelle Zählerstand wird an den jeweiligen Stromlieferanten für die individuelle Stromverbrauchsabrechnung weitergeleitet. Gleichwohl kann es vorkommen, dass die jeweiligen Stromlieferanten sich zusätzlich für eine Zählerablesung melden.

 

Weitere Informationen gibt es auch auf www.lew-verteilnetz.de/service-hilfe

05.10.2023

"BayernHistoryApp"

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

die Gemeinde Scheuring hat mit Zustimmung des Gemeinderats ein weiteres medium installiert um auf die Geschichte von Scheuring zugreifen zu können.

 

Aufgrund der Initiative von Herrn Josef Neumair der bereits sein zweites Buch um die Gemeinde Scheuring veröffentlicht hat (Schulgeschichte Scheuring, und Scheuring Gemeinde und Vereine), wirkt die Gemeinde Scheuring bei einem Projekt des Kulturvereins "dieKunstBauStelle e.V." mit.

 

Wir bedanken uns jetzt schon bei Herrn Josef Neumair für den tollen Beitrag und das Engagement so viele Informationen über die Gemeinde Scheuring in Zukunft bereitzustellen und für die App aufzuarbeiten.

 

Bei der BayernHistoryApp handelt es ich um ein digitales Geschichts- und Kulturprojekt. Es bietet einen digitalen Zugang zur regionalen Geschichte des Landkreises Landsberg am Lech, als Heimatkunde. Die Gemeinde Scheuring kann so aktiv am Projekt BayernHistoryApp teilnehmen, indem sie ortsbasierte Anwendungen und Führungen für Einheimische, Besucher und Touristen entwickelt.

 

Mit der "BayernHistoryApp" können Sie sich digital durch Ihre Heimat führen lassen. Mit der App kann bereits die Geschichte von Haltenberg oder der "Gedenkstein Vertriebene" entdeckt werden.

 

Mit den Folgenden Schritten können Sie diese Informationen abrufen: - BayernHistoryApp auf dem Handy installieren und öffnen

- „Register“ anklicken (rechts unten)

- Landkreis Landsberg am Lech auswählen

- Scheuring auswählen.

 

BayernHistoryApp-Flyer
eingestellt: 05.10.2023
BayernHistoryApp-Flyer-allgemein.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]
Nivellement, Infoblatt
eingestellt: 18.07.2023
Nivellement_Infoblätter_2023-03.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]
Teilnehmende gesucht! Befragung zu Klimawandel und Gesundheit
eingestellt: 21.05.2023
Flyer ZebRA.pdf
PDF-Dokument [1.0 MB]

weitere Infos zum Breitbandausbau erhalten Sie hier!

Sprechtag des Bezirks Oberbayern
Eingestellt 23.02.2023
Gemeindebrief_LL_Bezirk_Oberbayern_2023.[...]
PDF-Dokument [486.0 KB]
Pflegestützpunkt Beratung
Eingestellt am 19.01.2023
PSP-Flyer 02_2021.pdf
PDF-Dokument [808.9 KB]
Beratungsstelle Sozialleistungen
Eingestellt 23.02.2023
2022-Flyer-Beratungsstelle-LL-Online.pdf
PDF-Dokument [191.0 KB]
Beraterin Bezirk Oberbayern
Eingestellt 23.02.2023
2022-Karte-Beratung-IN-Wiggers-Online.pd[...]
PDF-Dokument [67.9 KB]
Pressemitteilung - Abfallwirtschaftsbetrieb
Freie Fahrt für das Müllauto
24.10.2022
Lichtraumprofil2022.pdf
PDF-Dokument [38.0 KB]
Beginn der Naturschutzfachkartierung in Bayern (Flyer)
Eingestellt am 23.03.2022
Naturschutzfachkartierung in Bayern.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]
Landschaftsschutzgebietsverordnung Lechtal-Nord (Faltblatt 2021)
Landschaftsschutzgebietverordnung Lechta[...]
PDF-Dokument [1.1 MB]
Landschaftsschutzgebietsverordnung Lechtal-Nord
Landschaftsschutzgebietsverordnung Lecht[...]
PDF-Dokument [456.5 KB]
Vorsorgeleitfaden des Landkreises Landsberg am Lech - Notfallmappe 3+1
3+1 Mappe Landkreis Landsberg_interaktiv[...]
PDF-Dokument [1.6 MB]
Wohnungsgeberbestätigung zur Vorlage bei der Meldebehörde nach § 19 Bundesmeldegesetz BMG
WG-Bestaetigung.pdf
PDF-Dokument [23.9 KB]