LIFE FutureForest

28.06.2022

Veranstaltung:

 

Vom 04.07.2022 bis einschließlich 22.07.2022 findet im Foyer des Landratsamts Landsberg am Lech die Ausstellung "Alleskönner Wald - LEBENSRAUM, KLIMASCHÜTZER und vieles mehr." statt. Zu den allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes haben Sie die Möglichkeit, die Ausstellung zu besuchen.

 

Ebenfalls laden wir Sie herzlich ein am Montag, den 04.07.2022 um 17:00 an der Ausstellungseröffnung im Landratsamt Landsberg am Lech (Einlass über Zulassungsstelle) teilzunehmen.

Wir bitten um Anmeldung unter futureforest@lra-ll.bayern.de oder Tel.: 08191-1291520 (Bitte Anzahl der Personen & Name bei der Anmeldung angeben).

 

Nach einer kurzen Begrüßung erwartet Sie ein spannender Vortrag von Herrn Sepp Braun (Biolandhof Freising): "Die Bedeutung des Bodens für Mensch und Natur". Anschließend haben Sie die Möglichkeit die Ausstellung im Foyer zu besichtigen.   

 

Weitere Informationen zur Ausstellung und zur Ausstellungseröffnung finden Sie unter www.klimaschutz-landkreis-landsberg.de/eu-life-future-forest/events/

 

 

Wir freuen uns über Ihr zahlreiches Erscheinen und einen informativen Abend!

 

Einladung Future Forest
Eingestellt am 28.06.2022
einladung-FF-Ausstellung2022-web.pdf
PDF-Dokument [3.4 MB]

LIFE FutureForest

 

Ein EU-Förderprojekt für den Waldumbau.

"LIFE Future Forest" ist ein EU-Pilotprojekt zur Anpassung der Wälder an den Klimawandel, folgend auf den Ergebnissen der bereits fertiggestellten Klimawandelstudie des Landkreises. Bis April 2020 befasste sich auch das INTERREG-Vorgängerprojekt "Links4Soils" mit dem gleichen Thema. Ziel beider Projekte ist die Verbesserung der Ökosystemleistungen von Wäldern mit dem innovativen Ansatz des Bodenmanagements. Um die vorangegangenen Untersuchungen weiterführen zu können, wurde ein LIFE-Förderantrag für das Projekt "Future Forest" gestellt.

Durch die Unterstützung im europaweiten LIFE-Förderprogramm können der Landkreis Landsberg am Lech und seine Projektpartner, die Stadt Landsberg am Lech und die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, die zuvor gesetzten Ziele bis Ende 2023 umsetzen. Sowohl Gemeinden mit Waldanteil im Landkreis wie auch Privatwälder werden in dieses Projekt miteinbezogen.

Am Ende der Projektlaufzeit ist die Erstellung eines Leitfadens für Kommunen, Planer, Naturschützer und Waldbewirtschafter vorgesehen, dessen Inhalte europaweit eingesetzt werden können.

Projektdauer: 01.09.2020 - 31.12.2023

 

 

 

 

Das Projekt LIFE FutureForest wird mit Mitteln aus dem LIFE-Programm der Europäischen Union gefördert.

Kurzinformation

  • Wälder sollen an den Klimawandel angepasst werden, der Fokus liegt auf dem Bodenmanagement
  • Gefördert durch das EU-Finanzierungsinstrument LIFE für Umweltschutzbelange
  • Projektpartner: Landratsamt Landsberg am Lech, Stadt Landsberg am Lech, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf / / / Markt Kaufering - Gemeinde Scheuring - Gemeinde Fuchstal - Gemeinde Igling - Gemeinde Obermeitingen - WBV Landsberg 
  • Der Wald soll als Ganzes erfasst und all seine Ökosystemfunktionen gewürdigt werden. Auf regionaler Ebene sollen zukünftig Waldbesitzer für die Sicherung dieser Funktionen honoriert werden
  • Ziel des Projekts: Ein Leitfaden, welcher Europaweit zum Selbstcheck und Hilfe für den Waldumbau eingesetzt werden kann

weitere Informationen: