LAG "Heimat Lechrain e.V." (LEADER)

21.03.2022

 

Ziel des Programms ist die selbstbestimmte Entwicklung ländlicher Räume. Anhand eines beteiligungsorientierten Ansatzes (bottom-up) sollen, unter Berücksichtigung unterschiedlichster Interessen, die Stärken und Potentiale der Region herausgearbeitet und anhand passgenauer Projekte besser genutzt werden.

 

Die Basis eines solchen Prozesses bilden das Engagement und die Zusammenarbeit von möglichst vielen verschiedenen Akteuren: Gemeinden, Wirtschafts- und Sozialpartner, Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreter und Vertreterinnen weiterer öffentlicher und privater Interessen.

 

Nur dann können gemeinsam und bedarfsorientiert Akzente gesetzt werden, die die nachhaltige und resiliente Entwicklung der Region unterstützen. Nachhaltigkeit ist nicht als eine Art perfekter Zustand zu verstehen, sondern als kontinuierlicher Prozess, der Zusammenarbeit, Kompromissbereitschaft und ständige Reflexion erfordert. Der Austausch und die Vernetzung innerhalb der LAG können hier einen wichtigen Beitrag leisten.

 

Die Gründung der LAG, wie auch die Erstellung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) müssen in der ersten Jahreshälfte 2022 geschehen.

 

21.03.2022

Ansprechpartner:

Herr Lorenz Schwarzenbach

 

Projektleitung Lokale Entwicklungsstrategie

Landratsamt Landsberg am Lech

Von-Kühlmann-Straße 15 | 86899 Landsberg am Lech | Zimmer 311

Tel.: (+49 8191) 129-1659

 

Lorenz.Schwarzenbach@LRA-LL.Bayern.de

www.landkreis-landsberg.de

 

04.05.2022

Akteurs-Workshop

 

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen, am Akteurs-Workshop am

 

Mittwoch den 11. Mai von 18-20 Uhr

 

im Veranstaltungssaal der Lechsporthalle (Lechstraße 8) am Ignaz-Kögler-Gymnasium in Landsberg am Lech teilzunehmen.

 

Anmelden könne Sie sich über folgenden Link:

https://forms.gle/mgxJkg9acRtKQVJM7

 

Informationen unter:

www.landkreis-landsberg.de/aktuelles/lag-lechrain

 

21.03.2022

Bürgerbeteiligungsprozess

 

Die Onlineumfrage dient dazu, die wichtigsten Handlungsfelder bzw. Schlüsselthemen für die Region zu ermitteln. Die Teilnahme ist ab sofort möglich.

 

Wir freuen uns auf Ihr Engagement.

 

https://forms.gle/j62zT7tJfB2CYTir9   

 

21.03.2022

Unterstützt werde ich in der Organisation und Durchführung des Bürgerbeteiligungsprozesses von Bamboo, einem jungen Start-up mit Sitz in München: (https://bamboo-grows.com/